Schweizerische Nationalbank
Bearbeitungsmodus aktiv
Arbeitsteilung und Handel

Arbeitsteilung und Handel

«Lernspiel SOS»

Vom Nutzen der Spezialisierung: Weshalb nicht alle alles machen.

Im Zentrum stehen die Themen Handel, Spezialisierung und relative Produktivitätsvorteile.
  • In 4er-Gruppen wird das Brettspiel «SOS – Verschollen im Südpazifik» gespielt.
  • Es gibt ein einfaches und ein anspruchsvolles Spielszenario.
  • Das Unterrichtsmaterial baut auf das Spielerlebnis auf.
  • Benötigt werden ein Computer und ein Beamer.
  • Das Brettspiel kann bestellt werden.

1 Kommentare 1383 Aufrufe
ABU
DH
KV
BM
GYM
Kompetenzen
Beobachtungen festhalten, Entscheidungstechniken, Hypothesen aufstellen, Problemlösungstechniken
Weitere Sprachen
Französisch, Italienisch
Einarbeitung durch Lehrperson
Weiterbildung empfohlen
Unterrichtsdauer
2–4 Lektionen
Aktualisiert
31.08.2016

Lernziel
Die Lernenden können erklären, weshalb Arbeitsteilung und Handel grundsätzlich eine höhere Produktivität und damit mehr Wohlstand ermöglichen. Sie sind in der Lage, das Prinzip der komparativen Vorteile in eigenen Worten und anhand eines realen Beispiels zu beschreiben. Sie können Freihandel und Protektionismus unterscheiden und Vor- und Nachteile benennen. Ferner können sie die Erkenntnisse aus den Auswertungen des Spiels mit Aussagen der ökonomischen Theorie und Beobachtungen im Alltag vergleichen.

Stichworte
Arbeitsteilung, Aussenhandel, Einkommensverteilung, Handel, komparative Vorteile, Markt, Produktivität, Protektionismus, Spezialisierung, Transferzahlung, Wohlstand

Impressum

Konzeption
iconomix

Fachberatung
Dr. Philip Sauré, SNB (fachliche Review)

Didaktische Beratung
Prof. Dr. Dieter Euler, Universität St. Gallen
Patrizia Kühner, Universität St. Gallen
Michèle Collenberg, Universtiät St. Gallen

Gestaltung Unterrichtsmaterialien
clearbrand gmbh, Zürich

Lektorat
Alex Bieli, Textsupport, Lengnau

Korrektorat
Rotstift AG, Bern

Spielentwicklung «SOS – Verschollen im Südpazifik»
Gebrüder Frei GmbH

Gestaltung Spiel «SOS – Verschollen im Südpazifik»
Gebrüder Frei GmbH

Illustration «SOS – Verschollen im Südpazifik»
Blackyard, Bern

Druck und Konfektionierung
Ludofact, Jettingen-Scheppach

Kommentar für die Lehrperson (PDF, 900 KB)
Informationen zum Unterrichtsmodul

Dokumente

Fachtext
Fachtext
     
Foliensatz «Einführung SOS Szenario 1»
Foliensatz «Einführung SOS Szenario 1»
     
Foliensatz «Einführung SOS Szenario 2»
Foliensatz «Einführung SOS Szenario 2»
     
Auswertungsblatt Spielleitung
Auswertungsblatt Spielleitung
     
Aufgabenset Szenario 1
Aufgabenset Szenario 1
     
Aufgabenset Szenario 2
Aufgabenset Szenario 2
     

Brettspiel «SOS»

Das Brettspiel «SOS» gliedert sich in drei Phasen und es werden zwei verschiedene Unterrichtsszenarien empfohlen. Die Spielschachtel enthält sechs Spielsets und ist für Klassen bis zu 30 Lernenden geeignet.

Video zum Thema

Video
Schiffverkehr aus Weltraumperspektive
()

Links zum Thema

Globalisierung kann tödlich sein - www.spiegel.de/

Spiegel Online. Donald Trump wettert gegen die Globalisierung – und hat in einem wichtigen Punkt recht: Freihandel bringt nicht nur Vorteile. (16.12.2016)

Globalisierung einfach erklärt - www.youtube.com/

explainity. Erklärvideo zum Thema Globalisierung: Was ist die Globalisierung eigentlich und was hat sie mit jedem Einzelnen von uns zu tun? (Dauer 04:11)

GED VIZ – Visualisierungen globaler Wirtschaftsbeziehungen - viz.ged-project.de/

Bertelsmann Stiftung. Interaktive Grafik, bei der Staaten unter anderem einander gegenüber gestellt und hinsichtlich Warenhandel verglichen werden können.

Komparativer Kostenvorteil - www.srf.ch/

SRF ECO. Der britische Börsenhändler David Ricardo nahm die globalisierte Welt gedanklich vorweg. (23.08.2010)

Warum ist Arbeitsteilung sinnvoll? - www.faz.net/

Frankfurter Allgemeine. Jeder macht nur das, was er am besten kann: Das ist gut für alle. (14.11.2006)

Blogartikel zum Thema

Folgen der Globalisierung - www.iconomix.ch/

Wer profitiert von der Globalisierung und wer verliert?

Freihandel – Spielball der Politik

Donald Trump wurde mit protektionistischen Wahlversprechen zum Präsidenten der USA. Auch andere Politiker sind mit globalisierungskritischen Voten erfolgreich. Dazu gibt es historische Parallelen. (12.02.2017)

Kolosse der Weltmeere

90% des internationalen Handels wird über die Frachtschifffahrt abgewickelt. «ECO» informiert über eine milliardenschwere Branche. (31.01.2017)

Globalisierung im Wandel

Seit der Finanzkrise sind die Wachstumsraten des Welthandels gesunken. Unter anderem verantwortlich ist dafür ein struktureller Wandel der Globalisierung. (21.08.2016)

× Vielen Dank für Ihren Kommentar. Er wurde erfolgreich zur Überprüfung übermittelt.

Kommentare

Kommentar schreiben (Login erforderlich)

Michael Camenzind - Eindrückliche Erfahrung

SOS funktioniert auf eindrückliche Art und Weise. Die Lehrperson muss sich gut in die Thematik uns Spielidee einlesen (was allerdings verständlich und klar vorbereitet ist). Ich habe bei der ersten Anwendung den Fehler gemacht, nicht genügend darauf hingewiesen zu haben, dass nur entweder oder Nahrung oder Holz gesammelt werden darf. Dann waren die Ergebnisse natürlich sehr nahe beieinander und nicht anwendbar für eine Auseinandersetzung. Die Lernenden (3. Lehrjahr) drängten nach der Phase 1 darauf, auch die Phase 2 zu spielen, was auch gut funktioniert hat.

Das Spiel ist sehr schön designt, die Spielanleitung mit den Folien sind sehr klar formuliert und strukturiert. Die schriftlichen Auswertungen habe ich mehrheitlich als Diskussion geführt - die Lernkontrollen dann schriftlich.

19.10.2017

Verwandte Unterrichtsmodule (2)

Partner
Peter Eisenhut

Personenfreizügigkeit

«Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt»

BM
GYM

Wachstum und Entwicklung

«Das Rätsel wirtschaftlichen Wohlstands»

ABU
KV
BM
GYM