Bearbeitungsmodus aktiv
Überarbeitet
Wirtschaftswachstum

Fachtext

Wirtschaftswachstum

Das Rätsel wirtschaftlichen Wohlstands: Warum Länder unterschiedlich reich sind.

Merken()
329 Aufrufe
Aktualisiert am 16.09.2021

Letzte Änderung:

16.09.2021:

Komplettüberarbeitung

Gesamter Änderungsverlauf

Noch nicht registriert?
Vorteile entdecken
Unterrichten Sie Wirtschaft auf Stufe Sek II oder studieren bzw. dozieren Sie an einer Pädagogischen Hochschule? Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu exklusiven Inhalten und Zusatzfunktionen.

Übersicht

Viele Menschen leben heute in einem Wohlstand, den sich frühere Generationen kaum vorstellen konnten. Welche Kräfte stecken hinter diesem Wohlstandsgewinn? Wieso zeigen sich diese Kräfte nicht überall in gleichem Masse?

  • Der Fachtext geht diesen Fragen nach.
  • Die didaktische Verarbeitung erfolgt mit dem dazugehörigen Aufgabenset.

Lernziele

Die Lernenden können den Begriff Wirtschaftswachstum erklären. Sie verstehen, wie Wohlstandsgewinne entstehen und können diese mit den Begriffen Sachkapital, Humankapital und technischer Entwicklung in Verbindung bringen. Sie kennen zudem die Bedeutung von Institutionen und Sozialkapital für das Wachstum.

Fachtext

Wirtschaftswachstum

Download
In manchen Ländern ist das Durchschnittseinkommen heute um ein Vielfaches höher als früher. So stieg beispielsweise das schweizerische Durchschnittseinkommen über die letzten 100 Jahre um rund das Achtfache.

Auftrag

Um die Lösungshinweise nutzen zu können müssen Sie angemeldet sein.

Unterrichten Sie Wirtschaft auf Stufe Sek II oder studieren bzw. dozieren Sie an einer Pädagogischen Hochschule? Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu exklusiven Inhalten und Zusatzfunktionen.

Aufgabenset

Lösungshinweise Aufgabenset

Download

Mehr zum Thema

Links

Videos

Puzzle of Growth: Rich Countries and Poor Countries (English)
Prof. Dr. Aymo Brunetti: «Warum Wirtschaftswachstum oft eine unverdient schlechte Presse hat».

Impressum

Konzeption: Iconomix

Fachautor und Fachberater: Prof. Dr. Manuel Oechslin, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Luzern

Korrektorat: Rotstift AG, Bern

Ihr Feedback

Diese Funktion steht nur registrierten Nutzerinnen und Nutzern offen.

Modul teilen