Schweizerische Nationalbank
Bearbeitungsmodus aktiv
Angebot und Nachfrage
Überarbeitet

Angebot und Nachfrage

Rollenspiel Feuerwerksverkauf

Wie funktioniert ein Arbeitsmarkt?

Am Beispiel Arbeitsmarkt werden die Bildung der Angebots- und Nachfragekurve sowie das Marktgleichgewicht hergeleitet.

  • Das Rollenspiel wird in 4er-Gruppen gespielt.
  • Die Lernenden werden mit einem Auftrag mit Diskussionsfragen angeleitet.
  • Die didaktische Verarbeitung erfolgt im Plenum.
  • Mit dem zusätzlichen Arbeitsauftrag kann das Thema unabhängig vom Rollenspiel vertieft werden.

()
0 Kommentare 5528 Aufrufe
ABU
DH
KV
BM
GYM
Kompetenzen
Beobachtungen festhalten, Ergebnisse darlegen, visualisieren, Hypothesen aufstellen
Unterrichtsvorbereitung
Easy to use
Unterrichtsdauer
1–2 Lektionen
Aktualisiert
28.05.2020

Lernziel

Die Lernenden leiten die Angebots- und Nachfragekurve aus einem konkreten, gespielten Beispiel ab. Sie analysieren die zugrunde liegenden Mechanismen. Dabei leiten sie allgemein gültige Eigenschaften des Marktes ab und übertragen diese auf andere Märkte.

Stichworte
Arbeitsmarkt, Effizienz, Ertrag, Gleichgewichtspreis, Knappheit, Lohn, Nutzen, Opportunitätskosten, Wettbewerb

Letzte Änderung:

28.05.2020: Überarbeitung Lehrerkommentar und Rollenspiel, Ergänzung um zusätzlichen Arbeitsauftrag

Änderungsverlauf: Änderungsverlauf einblenden Änderungsverlauf ausblenden

01.06.2015: Grafische Darstellung der Angebots- und Nachfragekurve, Zusatzexperiment

Impressum

Konzeption
iconomix, in Kooperation mit Roland Waibel

Didaktische Beratung
Dr. Daniel Schmuki, EHB

Gestaltung Unterrichtsmaterialien
clearbrand gmbh, Zürich

Korrektorat
Rotstift AG, Bern

Kommentar für die Lehrperson (PDF, 116 KB)
Informationen zum Unterrichtsmodul

Dokumente

Rollenspiel «Feuerwerksverkauf» mit Diskussionsfragen
Rollenspiel «Feuerwerksverkauf» mit Diskussionsfragen
     
Arbeitsauftrag zum Thema
Arbeitsauftrag zum Thema
     

Videos zum Thema

()
Video
1 | 2
Wie werden Preise gemacht?
Video
2 | 2
Das Gesetz von Angebot und Nachfrage

Links zum Thema

Corona-Krise lässt die Laptop-Preise steigen - www.tagesanzeiger.ch/

Tages-Anzeiger. Einzelne Modelle werden im Onlinehandel teurer. Die Heimarbeiter sehen sich zusehends nach günstigen Geräten um. (26.03.2020)

Nicht alles sollte für Geld zu haben sein - www.faz.net/

F.A.Z. Für Geld bekommt man heute fast alles. Den Preis bestimmen Angebot und Nachfrage. Einige Dinge aber sollten besser nicht handelbar sein. Sie verlieren sonst ihre Würde. Aber wo hat der Kommerz seine Grenzen? (18.08.2012)

Warum gibt es Angebot und Nachfrage? - www.faz.net/

F.A.Z. Wird der Bäcker seine Brötchen nicht los, macht er sie billiger. Manchmal reicht das aber nicht. Die Suche nach dem «markträumenden» Preis ist ein Prozess, getrieben von Versuch und Irrtum. (24.02.2007)

Blogartikel zum Thema

Was ist Kapitalismus?

Ein nüchterner Beitrag zu einer oft emotional diskutierten Frage. (06.09.2015)

Was Popstars gegen den «Schwarzmarkt» haben

Wie die Preise von Konzert-Tickets zustande kommen. (23.09.2014)

× Vielen Dank für Ihren Kommentar. Er wurde erfolgreich zur Überprüfung übermittelt.

Kommentare

Kommentar schreiben (Login erforderlich)

Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.

Verfassen Sie den ersten Kommentar.

Verwandte Unterrichtsmodule (2)

Markteffizienz

Lernspiel Schokoriegel

DH
KV
BM
GYM

Markt und Preisbildung

Lernspiel Pitgame

DH
KV
BM
GYM