Impressum

Schweizerische Nationalbank

Börsenstrasse 15, Postfach, 8022 Zürich
Tel. +41 58 631 00 00, Fax +41 58 631 50 00
Email: iconomixsnb.ch, Web: www.snb.ch

Das Angebot von Iconomix wird durch ein kleines Team von Mitarbeitenden der SNB in Zürich und Lausanne betreut. Zum Iconomix-Kernteam zählen sechs Mitarbeitende mit insgesamt 330 Stellenprozenten (wovon 50 auf die Leitung fallen) sowie im Schnitt zwei Hochschulpraktikanten.

Das Team konzentriert sich auf den Betrieb der Webplattform, die Betreuung der Kunden, die Redaktion der Inhalte und die Sicherung der Qualität. Für alle anderen Leistungen wird mit qualifizierten externen Fachpersonen und Dienstleistern zusammengearbeitet. Im Laufe der Zeit ist so ein eingespieltes, effizient arbeitendes Netzwerk entstanden.

Module
Für eine Auflistung siehe die Impressen zu den einzelnen Modulen auf der Webplattform.

Kommunikationskonzept und Webdesign
Festland AG, St. Gallen

Webplattform Development und Wartung CMS
CS2 AG, Sissach

Hosting Webplattform
aspectra AG, Zürich

Video-Plattform
nanoo.tv, Werft22 AG, Baden

Browser-Simulationen
Ergon Informatik AG, Zürich

Online-Challenge «Finanzwissen» und App zu «Ein Unternehmen gründen»
ovos media gmbh, Wien (A)

IT-Projektmanagement
Maximilian Delhees, Bona Projekt Development GmbH, Wollerau, Zürich

Übersetzungen
SNB Sprachendienste (F, I, E); Christine Reversac, Frankreich (F)

Im Bereich Aus- und Weiterbildung für Lehrpersonen zählt Iconomix folgende Institutionen zu seinen Partnern:
Ecole polytechnique fédérale de Lausanne
Eidgenössische Hochschule für Berufsbildung EHB
Formation continue UNIL-EPFL
Haute école pédagogique du Valais
Haute école pédagogique Fribourg
Institut universitaire de formation des enseignants de l’Université de Genève
Pädagogische Hochschule Bern
Pädagogische Hochschule FHNW
Pädagogische Hochschule Thurgau
Pädagogische Hochschule Zürich
Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana
Università della Svizzera italiana di Lugano
Universität St. Gallen
Université de Lausanne
Universität Zürich