Schweizerische Nationalbank
Bearbeitungsmodus aktiv
Road Pricing
Partner
Peter Eisenhut

Road Pricing

«Internalisierung externer Kosten»

Wer trägt die volkswirtschaftlichen Kosten von Verkehrsstaus?

Diese Fallstudie thematisiert die externen Kosten des Strassenverkehrs. Sie beschreibt beispielhaft, wie Road Pricing funktioniert, präsentiert die Entwicklung im Ausland und in der Schweiz und diskutiert gängige Argumente gegen Road Pricing.

0 Kommentare 414 Aufrufe
BM
GYM
Kompetenzen
Arbeitstechniken, Ergebnisse darlegen, visualisieren, Experimente erarbeiten, Hypothesen aufstellen, Problemlösungstechniken
Unterrichtsdauer
2–4 Lektionen
Aktualisiert
01.09.2015

Lernziel
Die «Aktuellen Fallstudien» tragen dazu bei, das Interesse der Lernenden an wirtschaftspolitischen Diskussionen und den entsprechenden politischen Entscheidungen zu wecken. Die gängigen Argumente und Positionen sollen besser verstanden und eingeordnet werden können.

Stichworte
Angebot, Bedarf, Finanzierung, Infrastruktur, Internalisierung, Nachfrage, Nutzen

Impressum

Autor
Peter Eisenhut, Partner von iconomix

Korrektorat
Rotstift AG, Bern

Die Bausteinserie «Aktuelle Fallstudien» gehört zur Inhaltskategorie «von externen Autoren veröffentlichte Inhalte». Diese unterliegen den Programmleitlinien von iconomix, werden aber durch den jeweiligen Partner von iconomix verfasst und inhaltlich verantwortet.

Einsatz im Unterricht (PDF, 22 KB)
Hinweise für die Lehrperson

Dokumente

Arbeitsauftrag
Arbeitsauftrag
     

Links zum Thema

Wer mehr Mobilität konsumiert, soll auch dafür bezahlen

Avenir Suisse / NZZ am Sonntag. Mobility-Pricing als einfaches und nützliches Rezept. (23.09.2013)

Der Fluch des beliebten öffentlichen Verkehrs - www.swissinfo.ch/

Swissinfo. Über die Nachteile des dichtesten Bahnnetzes der Welt. (9.12.2012)

Produktivität und Finanzierung von Verkehrsinfrastrukturen

Die Volkswirtschaft: Artikel zu Kosten-Nutzen Analyse und verursachergerechter Kostenanlastung. (10.2011)

Road Pricing Modelle auf Autobahnen und in Stadtregionen - www.news-service.admin.ch/

RAPP Trans AG / INFRAS AG. Anhand von vier illustrativen Fallstudien werden vier verschiedene Anwendungsformen in der Schweiz skizziert und grob evaluiert. (01.2006)

Blogartikel zum Thema

Wie Ökonomen denken

Eine Analyse der Denkweise von Ökonomen und Laien, unter anderem zum Thema externe Kosten und Roadpricing. (05.02.2016)

× Vielen Dank für Ihren Kommentar. Er wurde erfolgreich zur Überprüfung übermittelt.

Kommentare

Kommentar schreiben (Login erforderlich)

Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.

Verfassen Sie den ersten Kommentar.

Verwandte Unterrichtsmodule (2)

Allmendegüter

«Lernspiel Fischteich»

ABU
DH
KV
BM
GYM

Öffentliche Güter

«Marktversagen»

KV
BM
GYM

Alle Fallstudien von Peter Eisenhut (10)

sortieren nach:
Neu
Partner
Peter Eisenhut

Produktivität

«Einflussfaktoren und Entwicklungen»

BM
GYM
Partner
Peter Eisenhut

Trumponomics

«Einflussreiches Gezwitscher»

BM
GYM
Partner
Peter Eisenhut

Erdölmarkt

«Der Lebenssaft der Weltwirtschaft»

BM
GYM
Partner
Peter Eisenhut

Flat Rate Tax

«Ein Steuermodell für die Schweiz?»

BM
GYM
Partner
Peter Eisenhut

Energiewende

«Problemlage und Ziele»

BM
GYM
Partner
Peter Eisenhut

Parallelimporte

«Patentschutz vor Wettbewerb»

BM
GYM
Partner
Peter Eisenhut

Personenfreizügigkeit

«Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt»

BM
GYM
Partner
Peter Eisenhut

Pflegeversicherung

«Wie umgehen mit der Kostenexplosion?»

BM
GYM
Partner
Peter Eisenhut

Road Pricing

«Internalisierung externer Kosten»

BM
GYM
Partner
Peter Eisenhut

Staatsverschuldung

«Wenn der Schuldenberg steigt»

BM
GYM