Schweizerische Nationalbank
Bearbeitungsmodus aktiv
Erdölmarkt
Partner
Peter Eisenhut

Erdölmarkt

«Der Lebenssaft der Weltwirtschaft»

Ursachen und Folgen von Preisschwankungen

Der Erdölmarkt ist für die Weltwirtschaft von grosser Bedeutung. Denn mit einem Anteil von gut 30 Prozent am weltweiten Energieverbrauch ist Erdöl nach wie vor der wichtigste Energieträger. Entsprechend wichtig ist die Entwicklung des Erdölpreises. In der Fallstudie lernen die Schülerinnen und Schüler die wichtigsten Ursachen und Folgen von Erdölpreisschwankungen sowie die Besonderheiten der Preisbildung auf dem Erdölmarkt kennen.

0 Kommentare 548 Aufrufe
BM
GYM
Kompetenzen
Beobachtungen festhalten, Eigene Werthaltungen kennen/mitteilen, Entscheidungstechniken, Hypothesen aufstellen, Problemlösungstechniken
Unterrichtsdauer
2–4 Lektionen
Aktualisiert
01.11.2016

Lernziel
Die «Aktuellen Fallstudien» tragen dazu bei, das Interesse der Lernenden an wirtschaftspolitischen Diskussionen und den entsprechenden politischen Entscheidungen zu wecken. Die gängigen Argumente und Positionen sollen besser verstanden und eingeordnet werden können.

Stichworte
Angebot, Börse, Erwartung, Handel, Investition, Knappheit, Konjunktur, Konsum, Kosten, LIK, Markt, Monopol, Nachfrage, Nutzen, Oligopol, Preisbildung, Produktion, Risiken, Rohstoff, Weltwirtschaft, Wirtschaftswachstum

Impressum

Autor
Peter Eisenhut, Partner von iconomix

Korrektorat
Rotstift AG, Bern

Die Bausteinserie «Aktuelle Fallstudien» gehört zur Inhaltskategorie «von externen Autoren veröffentlichte Inhalte». Diese unterliegen den Programmleitlinien von iconomix, werden aber durch den jeweiligen Partner von iconomix verfasst und inhaltlich verantwortet.

Einsatz im Unterricht (PDF, 24 KB)
Hinweise für die Lehrperson

Dokumente

Arbeitsauftrag

Fallstudie von Peter Eisenhut

Arbeitsauftrag

Fallstudie von Peter Eisenhut

     

Links zum Thema

Teures, günstiges Erdöl - www.republik.ch/

Die Republik. Trotz Preisanstieg um 50 Prozent innert Jahresfrist ist das Erdöl historisch betrachtet nicht speziell teuer: Nimmt man den Zeitraum seit 1970 ins Visier liegt der momentane Preis nur leicht über dem Mittel. (25.06.2018)

Ist Erdöl zu kostbar um es zu verbrennen? - www.nzz.ch/

NZZ. Eine Diskussion darüber, ob uns das Erdöl ausgehen wird oder ob die Nachfrage nach Erdöl kleiner werden wird. (07.06.2016)

Fürs Erdöl wird es eng - www.nzz.ch/

Der renommierte britische Energieexperte Dieter Helm ist von langfristig niedrigen Erdölpreisen überzeugt (19.03.2017)

Fluch einer nicht diversifizierten Wirtschaft - www.nzz.ch/

NZZ. Eine Grafik zeigt auf, welche Länder besonders stark unter dem Preiszerfall des Erdöls leiden. (30.01.2016)

Blogartikel zum Thema

Ölpreis im Sinkflug

Ein Blick auf die Marktentwicklung des schwarzen Goldes (06.05.15)

× Vielen Dank für Ihren Kommentar. Er wurde erfolgreich zur Überprüfung übermittelt.

Kommentare

Kommentar schreiben (Login erforderlich)

Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.

Verfassen Sie den ersten Kommentar.

Verwandte Unterrichtsmodule (2)

Markt und Preisbildung

«Lernspiel Pitgame»

DH
KV
BM
GYM
Partner
Peter Eisenhut

Energiewende

«Problemlage und Ziele»

BM
GYM

Alle Fallstudien von Peter Eisenhut (10)

sortieren nach:
Neu
Partner
Peter Eisenhut

Produktivität

«Einflussfaktoren und Entwicklungen»

BM
GYM
Partner
Peter Eisenhut

Trumponomics

«Einflussreiches Gezwitscher»

BM
GYM
Partner
Peter Eisenhut

Erdölmarkt

«Der Lebenssaft der Weltwirtschaft»

BM
GYM
Partner
Peter Eisenhut

Flat Rate Tax

«Ein Steuermodell für die Schweiz?»

BM
GYM
Partner
Peter Eisenhut

Energiewende

«Problemlage und Ziele»

BM
GYM
Partner
Peter Eisenhut

Parallelimporte

«Patentschutz vor Wettbewerb»

BM
GYM
Partner
Peter Eisenhut

Personenfreizügigkeit

«Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt»

BM
GYM
Partner
Peter Eisenhut

Pflegeversicherung

«Wie umgehen mit der Kostenexplosion?»

BM
GYM
Partner
Peter Eisenhut

Road Pricing

«Internalisierung externer Kosten»

BM
GYM
Partner
Peter Eisenhut

Staatsverschuldung

«Wenn der Schuldenberg steigt»

BM
GYM