Bearbeitungsmodus aktiv
Überarbeitet
Online-Shopping

Fallbeispiel

Online-Shopping

Mode, Elektronik, Reisen und Co.: kaufen und bezahlen im Internet.

Merken()
2168 Aufrufe
Aktualisiert am 11.01.2021

Letzte Änderung:

11.01.2021

Komplettüberarbeitung

Noch nicht registriert?
Vorteile entdecken
Unterrichten Sie Wirtschaft auf Stufe Sek II oder studieren bzw. dozieren Sie an einer Pädagogischen Hochschule? Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu exklusiven Inhalten und Zusatzfunktionen.

Übersicht

Thema ist das Einkaufen im Internet mit seinen Vor- und Nachteilen.

  • Das Fallbeispiel setzt sich aus einem Text, einem Aufgabenset sowie einem Faktenblatt zusammen.
  • Die didaktische Verarbeitung erfolgt mit dem Aufgabenset.

Lernziele

Die Lernenden können...

  • ihre Vorliebe für den stationären oder den Online-Handel begründen.
  • vertragsrechtliche Kenntnisse (Widerrufsrecht, AGB zu Lieferfristen und Sachmängel) nutzen, um Ihren Interessen entsprechend online einzukaufen und dabei typische Stolpersteine zu umgehen.
  • sich begründet für Zahlungsarten entscheiden, die der Kaufsituation angemessen sind.

Fallbeispiel

Online-Shopping

Download
Alec und Emina sind beide 19 Jahre alt und seit über einem Jahr ein Paar. Sie haben sich während der KV-Lehre in der Berufsfachschule kennengelernt. In ein paar Wochen findet die LAP-Abschlussfeier statt.

Auftrag

Um die Lösungshinweise nutzen zu können müssen Sie angemeldet sein.

Unterrichten Sie Wirtschaft auf Stufe Sek II oder studieren bzw. dozieren Sie an einer Pädagogischen Hochschule? Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu exklusiven Inhalten und Zusatzfunktionen.

Aufgabenset

Lösungshinweise Aufgabenset

Download

Mehr zum Thema

Links

Videos

Um Videos abspielen und teilen zu können müssen Sie angemeldet sein.

Unterrichten Sie Wirtschaft auf Stufe Sek II oder studieren bzw. dozieren Sie an einer Pädagogischen Hochschule? Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu exklusiven Inhalten und Zusatzfunktionen.
Corona-Krise: wie verändert das Virus die Einkaufsgewohnheiten?

Impressum

Konzeption: Iconomix

Fachberatung: Andrea Fuchs, Präventionsfachfrau; Joanna Herzig, Schuldenprävention Stadt Zürich; Gregor Mägerle, Schuldenprävention Stadt Zürich

Didaktische Beratung: Dr. Daniel Schmuki, Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung

Korrektorat: Rotstift AG, Bern

Ihr Feedback

Diese Funktion steht nur registrierten Nutzerinnen und Nutzern offen.

Modul teilen