Legende

Module

Bausteine

Partner-Bausteine

Lernkontrollen

Musterlösungen

Weiterbildung

 
   
Markt und Preisbildung

Dieses Modul veranschaulicht in einem Gruppenspiel die Funktionsweise von gut organisierten, transparenten Märkten. Es vermittelt Grundkonzepte wie Preisbildung auf Märkten, Gleichgewicht, Angebot und Nachfrage, Tauschgewinn und Markteffizienz.

 
 

Pitgame

Die Spielkarten bleiben pro Produkt und Anzahl Spielenden gleich und können wiederver­wendet werden. Bitte beachten Sie die Erläuterungen im «Kommentar für die Lehrperson».

Javascript und Pop-up-Fenster müssen aktiviert sein. Über­prüfen Sie die Einstellungen mit dem System-Check.

 
uid pages Lightbox 578 24

Bewertung

Bewerten
(0)
Gesamteindruck
Inhalt
Sprache
Konzeption
 
Aktualisiert
01. September 2016
Letzte Änderung
Bei der letzten Aktualisierung der Dokumente wurden die angegebenen Änderungen vorgenommen.
Design Pitgame erneuert. ACHTUNG: Spielkarten müssen neu erstellt werden.
Format
iconomix unterscheidet verschiedene didaktische Formate.
Fachtext, Lernspiel
Gattung
Bausteine sind Lehrmaterialien
für den unmittelbaren Einsatz im Unterricht. Module sind Lehrarrangements; sie sind als solche umfangreicher und setzen mehr Vorbereitungs- und Unterrichtszeit voraus.
Modul
Lernziel
Die Lernziele geben das Endverhalten an, das die Lernenden nach Durchlaufen des Unterrichts zeigen sollen. Ihre Formulierung basiert auf Tätigkeitswörtern (nennen, beschreiben, erklären usw.).
Lernende können erklären, wie in einem gut organisierten Markt ein Marktpreis entsteht und was ein Gleichgewichtspreis ist. Sie können die Konzepte von Tauschgewinn und Markteffizienz beschreiben und diesen Mechanismus mit Beobachtungen in ihrem Alltag vergleichen. Ferner können Sie die Erkenntnisse aus den Auswertungen des Spiels mit Aussagen der ökonomischen Theorie und Beobachtungen im Alltag vergleichen.
Niveau
iconomix unterscheidet drei Anspruchsniveaus: einfach, mittel und anspruchsvoll.
Mittel
Stichworte
Liste von Sachbegriffen, die im Lehrmittel vorkommen bzw. behandelt werden.
Angebot, Effizienz, Gleichgewichtspreis, Handel, Marktmechanismus, Marktpreis, Nachfrage, Preisbildung, Rente, Wettbewerb
 
 

Unterrichtsmaterialien

 

Dokumente bestellen

 

Video zum Thema

 

Links zum Thema

 

Blogartikel zum Thema

 

Verwandte Lehrmaterialien

 
Kommentare (2)Kommentar abgeben
Jan Denier
09. Mai 2012, 11:05
Ein tolles Spiel

Ein tolles Spiel, um die Preisbildung handelnd zu unterrichten. Die Lernenden erinnern sich viel besser an den gehaltenen Unterricht, als wenn ich nur mit dem Lehrmittel arbeite.

Adeline Grünhagen
19. März 2010, 10:03

gute Darstellung

Kommentar hinzufügen


*

Geben Sie die Zeichenfolge links ins untenstehende Feld ein.

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus.

Hinweis: Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln

 

Abbrechen

 

Impressum Modul «Markt und Preisbildung»

Konzeption

Fachautoren und Fachberatung

  • Prof. Dr. Yvan Lengwiler, Universität Basel
  • Dr. Rina Rosenblatt, SNB (fachliche Review)

Erprobung im Unterricht (Pretesting)
Die Vorläuferversion von Pigame wurde 2007 erprobt von:

  • Felix Furtwängler, GYM de Beaulieu Lausanne
  • Jean-Christophe Gindrat, ESC Saint-Imier
  • Ulrich Illigen, KBZ St. Gallen
  • Thomas Leu, KV Business School Zürich
  • Ernst Meier, BZI Interlaken
  • Laurent Rérat, EPC de Delémont

Programmierung Applikation 

Gestaltung Unterrichtsmaterialien

Korrektorat