Schweizerische Nationalbank
Bearbeitungsmodus aktiv
Die AG in Aktion

Die AG in Aktion

«Rollen und Konflikte»

Aus dem Innenleben einer Unternehmung.

Thema ist das Funktionieren von Unternehmen – gezeigt am Beispiel von Aktiengesellschaften.
  • Das Thema wird anhand eines Themenhefts erarbeitet.
  • Das Heft enthält nebst der Theorie auch Fallbeispiele zur Vertiefung und Anwendung des Gelernten.
  • Das Heft oder einzelne Teil daraus können heruntergeladen werden.

0 Kommentare 504 Aufrufe
KV
BM
GYM
Kompetenzen
Arbeitstechniken, Beobachtungen festhalten, Eigene Werthaltungen kennen/mitteilen, Entscheidungstechniken, Ergebnisse darlegen, visualisieren, Hypothesen aufstellen, Präsentationstechniken, Problemlösungstechniken, Recherchieren
Unterrichtsdauer
2–5 Lektionen
Aktualisiert
05.07.2011

Lernziel
Lernende können die Grundlagen der Unternehmensform AG beschreiben und unternehmerische Situationen, Interessen und Positionen analysieren. Sie können Konfliktsituationen oder Interessensgegensätze analysieren und Lösungen vorschlagen. Sie verstehen die Agency-Problematik und das Konzept der Corporate Governance.

Stichworte
Aktie, Anspruchsgruppe, Arbeitgeber, Arbeitgeberin, Arbeitnehmer, Arbeitnehmerin, Beteiligung, Börse, Dividende, Konzern, Management, Unternehmen, Zielkonflikt

Impressum

Konzeption
iconomix

Fachautor und Fachberatung
Dr. Beat Gygi, Zürich

Lektorat
Annlis von Steiger, von steiger für medienprojekte, Bern

Gestaltung Materialien
clearbrand gmbh, Zürich

Korrektorat
Rotstift AG, Bern

Gestaltung Broschüre und Musterlösungen
Christoph Frei, chragokyberneticks.ch, Bern
Katharina Reidy, coboi.ch, Bern

Kommentar für die Lehrperson (PDF, 214 KB)
Informationen zum Unterrichtsmodul

Dokumente

Themenheft «Die AG in Aktion»

Das Themenheft ist bis auf Weiteres nur als PDF verfügbar.

Themenheft «Die AG in Aktion»

Das Themenheft ist bis auf Weiteres nur als PDF verfügbar.

     
Begriffsglossar
Begriffsglossar
     

Video zum Thema

Video
Aktien einfach erklärt
()

Links zum Thema

Frauen, stürmt die Teppichetagen! - www.srf.ch/

SRF. Investoren wollen mehr Frauen in Führungspositionen von Unternehmen – denn das zahlt sich aus: Die Firmen machen mehr Gewinn. (08.11.2016)

Arbeiten ohne Chef und Hierarchie - www.nzz.ch/

NZZ. Traditionell sind Firmen hierarchisch organisiert. «Holacracy» ist dagegen ein Konzept, das auf Eigenverantwortung der Angestellten setzt. (05.04.2016)

Das fragwürdige Lohnplus der Schweizer CEOs - www.handelszeitung.ch/

Handelszeitung Free Lunch. Die Löhne hiesiger Konzernchefs sind in den letzten vier Jahren um einen Fünftel gestiegen. Daten zeigen: Nicht immer stimmen Salärsteigerungen mit der Leistung überein. (26.03.2016)

Principal Agent Theory - www.srf.ch/

SRF. Die Sendung Eco erklärt die Theorie über das Handeln von Menschen bei ungleichem Informationsstand. (13.02.2012 – 2:05)

Blogartikel zum Thema

Bonus (Un)Kultur

Immer wieder führen hohe Boni bei gleichzeitig tiefem Aktienkurs zu Negativschlagzeilen. Wirtschaftsprofessor Erwin Heri beleuchtet in einem Videobeitrag die «Bonus (Un)Kultur». (29.11.2016)

Gegen die Abzockerei

Die Abzockerinitiative will Managerlöhne senken und goldene Fallschirme verbieten. (30.01.2013)

× Vielen Dank für Ihren Kommentar. Er wurde erfolgreich zur Überprüfung übermittelt.

Kommentare

Kommentar schreiben (Login erforderlich)

Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.

Verfassen Sie den ersten Kommentar.

Verwandte Unterrichtsmodule (1)

Spitzen­verdiener

«Lernspiel Cheflöhne»

KV
BM
GYM