Schweizerische Nationalbank

Reichweite und Nutzung

Reichweite (Stand 12/2018)

1430 Lehrpersonen, die auf Sekundarstufe II Wirtschafts- oder Gesellschaftsfächer unterrichten, nutzten die Webplattform iconomix im Jahr 2018 aktiv. Bezogen auf die Zielgruppengrösse von zirka 4250 Lehrpersonen, Privatschulen mitgezählt, sind dies rund 34 Prozent.

Für die Messung der Reichweite sind die aktiven User relevant. Als aktive User bezeichnet iconomix Lehrpersonen der Sekundarstufe II, die bei iconomix.ch registriert sind und die Webplattform innerhalb eines Kalenderjahres mindestens einmal genutzt haben. Alle Daten werden durch iconomix erhoben und sind als Annäherung zu verstehen.

Nutzung in der Deutschschweiz

In der Deutschschweiz ist in rund 75% der relevanten Fachschaften mindestens eine Lehrperson aktiver User.

In rund 60% der relevanten Fachschaften zählt mindestens ein Viertel der Lehrpersonen zu den aktiven Usern.

In rund einem Drittel der relevanten Fachschaften zählt mindestens die Hälfte der Lehrpersonen zu den aktiven Usern.

Als zentrale Referenzgrösse für iconomix gelten die sogenannten Fachschaften Wirtschaft und Recht (W&R), Wirtschaft und Gesellschaft (W&G) sowie Allgemeinbildender Unterricht (ABU). Alle Lehrpersonen einer Schule, die dasselbe Fach unterrichten, bilden zusammen eine Fachschaft. Diese befasst sich mit dem fachspezifischen Informationsaustausch, der fachinternen Zusammenarbeit und Weiterbildung, der Umsetzung des Fachlehrplans und den pädagogischen Leitsätzen der Schule. Die Kennzahlen zur Nutzungsintensität werden ermittelt, indem die Anzahl der aktiven User mit der Grösse der relevanten Fachschaften auf Sekundarstufe II der Deutschschweiz kombiniert werden.

Userlandkarte (Stand 2018)

Die interaktive Userlandkarte zeigt Schulen mit der Anzahl der User, die sich 2018 mindestens einmal eingeloggt haben.

Blaue Marker stehen für einzelne Schulen; orange und grüne Marker fassen mehrere Schulen in naher Umgebung zusammen (anklicken zum Einzoomen). 

Zur interaktiven Userlandkarte (Stand 2018)

Weitere Facts & Figures für das Jahr 2018

100 000 Unique Visits auf der Website mit 60 000 generierten Downloads wurden im Jahr 2018 registriert.

Als Unique Visits zählen Seitenaufrufe vom selben Computer, bis zu einem Unterbruch von 30 Minuten. Eigenzugriffe werden gefiltert.

100 Unterrichtsmodule standen Ende 2018 auf www.iconomix.ch zur Verfügung, aufgeteilt in die vier Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch.

Davon waren sechs Unterrichtsmodule sogenannt «mit externer Unterstützung veröffentlichte Inhalte», welche den Programmleitlinien von iconomix unterliegen, aber durch den jeweiligen Partner verfasst und inhaltlich verantwortet werden.

9 Unterrichtsmodule wurden einem Review unterzogen und entweder aktualisiert oder vollständig überarbeitet. 

3 Unterrichtsmodule wurden in eine andere Sprache übertragen.

Beispiel: Ein bisher nur in Deutsch und Französisch bestehendes Unterrichtsmodul wird neu auch in Italienisch angeboten.

125

Blogartikel wurden publiziert, davon 79 auf Deutsch und 46 auf Französisch. 

17

Anlässe wurden durchgeführt, davon 8 in der Deutschschweiz, 8 in der Romandie und 1 im Tessin. Rund 400 Lehrpersonen lernten dabei iconomix kennen oder vertieften ihr Wissen und gaben uns wichtige Rückmeldungen und Insights.

752

Klassensätze und Spielsets wurden ausgeliefert. 

198

Tweets setzte iconomix im Jahr 2018 auf Twitter ab, davon 108 auf Deutsch und 90 auf Französisch.

Beliebteste Module (10)

Markt und Preisbildung

Lernspiel Pitgame

DH
KV
BM
GYM
Aktualisiert

Allmendegüter

Lernspiel Fischteich

ABU
DH
KV
BM
GYM

Du und das Geld

Die Zeitung rund um die SNB

ABU
DH
KV
BM

Geldpolitik

Simulation MOPOS

KV
BM
GYM
neue Ausgabe

Konjunkturtendenzen

Prognosen zur Schweizer Wirtschaft

KV
BM
GYM

Haushaltsbudgets im Vergleich

Budgetspiel

ABU
DH
KV
BM
GYM

Geld und Tausch

Lernspiel BOB

ABU
DH
KV
BM
GYM

Arbeitsteilung und Handel

Lernspiel SOS

ABU
DH
KV
BM
GYM

Angebot und Nachfrage

Rollenspiel Feuerwerksverkauf

ABU
DH
KV
BM
GYM
neue Ausgabe
Partner
Peter Eisenhut

Aktuelle Fallstudien

von Peter Eisenhut

BM
GYM