Weiterbildung

Unsere Weiterbildungsanlässe erlauben Ihnen, die Bildungsangebote von Iconomix aus erster Hand kennenzulernen und sich mit anderen Nutzerinnen und Nutzern zu vernetzen. Sämtliche Formate können auch in virtueller Form durchgeführt werden. Kontaktieren Sie uns unter iconomixsnb.ch.

Events

In eigener Sache
27.05.2021

Webinare: die Erfahrungen von Iconomix

Der Digitalisierungsschub, den die Schule im Zuge der Corona-Krise im vergangenen Jahr erlebt hat, macht auch vor der Weiterbildung nicht halt. Aus den Herausforderungen, die daraus erwachsen sind, haben wir viel gelernt und wertvolle Erfahrungen gesammelt, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten.

Zur Story «Webinare: die Erfahrungen von Iconomix»
Events
07.09.2021

Virtuelle Iconomix-Tagung

Letzten Freitag fand die Iconomix-Tagung 2021 statt. Der Anlass wurde auf Zoom durchgeführt, das Programm war kurzweilig, die Workshops waren interaktiv. Im Zentrum standen das Fokusthema «Ökonomie des Klimawandels» sowie die Präsentation von zwei neuen Modulen zum Thema.

Virtuelle Iconomix-Tagung
Events
26.01.2021

Swiss Money Week

Iconomix bietet am Mittwoch, 24. März 2021, ein kostenloses Webinar mit dem Titel «Let's talk about money… mit Iconomix» an. An der Veranstaltung lernen Sie iconomix-Module kennen, mit denen die Lernenden ihre Finanzkompetenz spielerisch erweitern können. Im Zentrum stehen der Umgang mit Geld, Schulden, Budgetierung und digitale Finanzkompetenz.

Dieses Webinar findet im Rahmen der ersten Swiss Money Week statt, die vom 22. bis 28. März 2021 dauert und unter dem Motto «Sprechen wir über Geld» steht. Ziel der Woche ist es, die breite Öffentlichkeit für den Umgang mit Geld zu sensibilisieren.

Nachfolgend haben wir die wichtigsten Informationen zur Swiss Money Week für Sie zusammengestellt.

Zur Story «Swiss Money Week 2021»

Iconomix-Tagung

Die Iconomix-Tagung findet jeweils Anfang des Schuljahres statt. Im Zentrum stehen zwei Fachreferate zum jährlichen thematischen Schwerpunkt. Daneben gibt es in Parallelsitzungen Praxis-Workshops zu passenden Iconomix-Unterrichtsmodulen sowie zum digitalen Wandel im Unterricht.

Mehr erfahren

Weiterbildungsangebot

Kurzworkshop

Kurzworkshop

Sie und Ihr Kollegium möchten Iconomix näher kennenlernen?
Buchen Sie einen kostenlosen Kurzworkshop von 45 – 90 Minuten und wir stellen Ihnen gerne das Angebot und einzelne Unterrichtsmodule vor.

  • an Ihrer Schule
  • 45 - 90 Minuten
  • kostenlos

Jetzt anfragen

Holkurs

Holkurs

Als interne Weiterbildung konzipieren wir einen auf Ihren Schullehrplan zugeschnittenen, halb- oder ganztägigen Kurs.

  • an Ihrer Schule
  • halb- / ganztätig
  • 1000 / 1500

Jetzt anfragen

Online-Kurs

Webinar

Sie suchen einen massgeschneiderten Online-Kurs zu einem bestimmten Thema? Wir bieten Ihnen das passende Webinar.

  • digital
  • individuell planbar
  • nach Aufwand

Jetzt anfragen

Interne Weiterbildung nach Mass

Referent

Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach einer Referentin oder einem Referenten zu Spezialthemen (Ökonomie, Fachdidaktik, digitale Transformation) und bieten Ihnen bei der Suche nach Referenten Unterstützung an.

Jetzt anfragen

Iconomix in der Ausbildung

In den meisten Ausbildungslehrgängen zur Lehrperson für Wirtschafts- und Gesellschaftsfächer der Sekundarstufe II ist Iconomix in den Fachdidaktik-Veranstaltungen vertreten.

Personen

Die Weiterbildungen werden entweder vom Iconomix-Team moderiert oder im Mandat durch geschulte Trainerinnen und Trainer geleitet, die regelmässig mit Iconomix unterrichten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an julia.erdinsnb.ch oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Jan Denier ist Berufsfachschullehrer für allgemeinbildenden Unterricht und Bereichsleiter Allgemeinbildung an der Schule für Gestaltung Bern und Biel.

Julia Erdin ist Ökonomin im Iconomix-Team.

Claudia Joller ist Lehrerin für Wirtschaft und Gesellschaft am Berufsbildungs­zentrum für Wirtschaft, Informatik und Technik in Willisau.

Frank Haydon ist Gymnasiallehrer und unterrichtet Wirtschaft und Recht an den Kantonsschulen Enge und Hohe Promenade in Zürich.