Legende

Sekundarstufe II

Bildungsinhalte

Lehrplan

 

Kursausschreibungen


Bildergalerie


Angebotskatalog


 

 

Ökonomische Grundprinzipien

Alle Menschen sind als Konsumenten, Anlegerinnen, Berufsleute und Staatsbürger wirtschaftlichen Einflüssen ausgesetzt. Ökonomische Kompetenzen helfen uns, diese Kräfte zu verstehen und besser fundierte Entscheidungen zu treffen, sei es im privaten oder beruflichen Alltag, beim Umgang mit Finanzen und Risiken oder in der Politik.

Der folgende Katalog listet 14 Grundprinzipien und drei ergänzende Themen auf, welche veranschaulichen, was in iconomix unter ökonomischem Grundwissen verstanden wird. Der Katalog orientiert sich an modernen internationalen Ökonomielehrbüchern. 

 

01. Knappheit, Trade-offs und Opportunitätskosten

02. Menschen reagieren auf Anreize

03. Gewinne aus Handel und Spezialisierung

04. Markt, Rolle des Preises und Rolle des Wettbewerbs

05. Unternehmertum, Kapital und Gewinne

06. Externalitäten, Allmenden und öffentliche Güter

07. Rolle des Staates

08. Geld und Inflation

09. Strategisches Denken

10. Asymmetrische Information

11. Unsicherheit, Risiko und Versicherungen

12. Zins, Kredit, Sparen und Investieren

13. Wirtschaftswachstum und Entwicklung

14. Konjunktur

15. Arbeitsmarkt und Einkommen

16. Rolle der Finanzmärkte und deren Institutionen

17. Internationale Verflechtung

 

Lernen mit iconomix-Modulen (440 KB)