Schweizerische Nationalbank
Globalisierung – vom Weltraum aus gesehen
Markt und Handel
Video
()
419 Aufrufe
Globalisierung – vom Weltraum aus gesehen
Donnerstag, 26. Februar 2015

90 Prozent aller weltweit gehandelten Güter werden per Frachtschiff transportiert. Die Online-Datenbank FleetMon hat dazu Satellitendaten mit Karten von Google Earth kombiniert. Das Resultat ist eine eindrückliche Visualisierung des globalen Warenverkehrs.

Das Video zeigt im Zeitraffer den weltweiten Schiffsverkehr während einer Woche im September 2012. Besonders turbulent geht es an den viel befahrenen Meerengen zu wie der Strasse von Gibraltar oder dem Suez-Kanal und rund um die grossen internationalen Häfen wie dem Hafen von Lissabon.

Globale Schiffsrouten. Quelle: Wikimedia - Grolltech.

Lesen Sie auch:

Zum Thema:

Für das iconomix-Team,
Samuel Berger

Dieser Blog wurde am 09.10.2017 aktualisiert.

× Vielen Dank für Ihren Kommentar. Er wurde erfolgreich zur Überprüfung übermittelt.

Kommentare

Anzahl verbleibender Zeichen: 800
captcha

Rolf Bruderer - Globalisierung – vom Weltraum aus gesehen

Die FleetMon/Google Earth Visualisierung mit dem globalen Schiffsverkehr hat mich als Geomatiker sehr beeindruckt. […] Überraschend für mich die Intensität des Schifffahrtsverkehrs entlang der südlichen Mittelmeerküste und die dicht gedrängte Durchfahrt bei Gibraltar.

Da stellen sich mir viele weiterführenden Fragen: Wie viele Tonnen Waren werden täglich mit Hochseeschiffen transportiert? Wie hat sich die auf Hochseeschiffen transportierte Warenmenge in den letzten 20 Jahren entwickelt? […] Welche Route ist die am stärksten frequentierteste Route? […] Wie viele Hochseetravler werden jährlich neu auf Reisen geschickt und wie viele werden verschrottet? Gibt es mehr Containerfrachter oder dominieren die Schüttgutfrachter und Tanker unter den Hochseeschiffen?

Kann ich eine Statistik erstellen oder findet sich ein LINK aus dem die einzelnen Hochseefrachter und ihre Routen ersichtlich sind? Welche Fragen habt Ihr? Ich freue mich zu erfahren, welche Fakten Euch besonders interessieren. […]

 

[Dieser Kommentar wurde vom iconomix-Team gekürzt. Die Maximallänge von 800 Zeichen wurde überschritten.]

23.04.2015 Antworten

Samuel Berger - Re: Globalisierung – vom Weltraum aus gesehen

Lieber Herr Bruderer

Besten Dank für Ihre Anregungen. Sie finden laufend aktualisierte Daten zu Schiffen, ihren aktuellen Positionen, Routen und Zielhäfen entweder bei FleetMon direkt oder alternativ unter: www.marinetraffic.com/en/ (ENG).

Wir empfehlen Ihnen auch unsere (aktualisierte) Linkliste im obigen Artikel.

Für das iconomix-Team: Samuel Berger.

24.04.2015 Antworten