Schweizerische Nationalbank
BIP pro Kopf seit 1870
Interaktive Grafik
Entwicklung, Wachstum, Umwelt
()
293 Aufrufe
BIP pro Kopf seit 1870
Dienstag, 06. März 2018

Beim BIP pro Kopf hat die Schweiz im Vergleich zu ihren Nachbarländern die Nase vorn. Aber seit wann ist die Schweiz wirtschaftlich so erfolgreich?

Der Bankenplatz Schweiz hat zum wirtschaftlichen Vorsprung beigetragen. Bild: wikimedia – SISHION (CC)

Ein Artikel des Online-Magazins Republik vergleicht die volkswirtschaftliche Leistung von Deutschland, Österreich, Frankreich und Italien mit derjenigen der Schweiz. Als Grundlage dienen Daten zur Entwicklung des BIP pro Kopf des Maddison Projekt Datensatzes.

Die Auswertung zeigt, dass die Schweiz ihren Nachbarländern bereits 1870 einen Schritt voraus war. Die südlichen Nachbaren produzierten damals pro Kopf nur rund halb so viele Waren und Dienstleistungen wie die Schweiz. Österreich schaffte es auf rund 70 % des Schweizer BIP pro Kopf, Deutschland und Frankreich auf rund 80 %.

Schauen Sie sich an, wie sich die Wirtschaft in den Nachbarländern im Vergleich zur Schweiz in den letzten 150 Jahren entwickelt hat.

Republik. Der wirtschaftliche Vorsprung der Schweiz (19.02.2018)

× Vielen Dank für Ihren Kommentar. Er wurde erfolgreich zur Überprüfung übermittelt.

Kommentare

Anzahl verbleibender Zeichen: 800
captcha

Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.

Verfassen Sie den ersten Kommentar.