Verwandte Blogs

 
 
iconomix-Team, Freitag, 31. März 2017, 15:03

Der «Global Classroom»

In einem englischsprachigen Online-Kurs haben 14- bis 18-jährige Schüler die Möglichkeit, mit anderen Lernenden aus der ganzen Welt zu interagieren und zu «G20-Finanzexperten» zu werden.

Bild: Global Classroom

Dieser Kurs wurde vom Bundesministerium der Finanzen gemeinsam mit der Hamburger Joachim Herz Stiftung im Kontext des G20 Finance Track geschaffen. Der «Global Classroom» bietet die Möglichkeit, mehr über die G20 und Themen wie Wirtschaftswachstum und Finanzstabilität zu lernen. Auch weltweite Herausforderungen, wie globale Finanzprobleme, die Digitalisierung oder ein faires Steuersystem werden im Kurs thematisiert. Dadurch lernen Schüler Themen, mit denen Finanzminister täglich zu tun haben, genauer kennen und werden zu «G20-Finanzexperten». Dank einem freiwilligen Wettbewerb haben die Schüler zudem die Chance, an exklusiven G20-Anlässen in Deutschland teilzunehmen.

Mittels 6 Modulen, die von der Lehrperson frei ausgewählt und kombiniert werden können, erarbeiten die Schüler alleine oder in Gruppen diese Themen. Die Lehrperson kann einen eigenen Online-Kurs zusammenstellen, in dem genau diejenigen Module und Übungen vorkommen, die im Unterricht gebraucht werden. Ein Modul benötigt ungefähr 2 Stunden zur Durchführung.

Die Materialien bestehen aus Fachtexten und Online-Übungen, die zum Teil mit Schülern aus anderen teilnehmenden Ländern gemeinsam gelöst werden können. Der Austausch ist dabei ein zentrales Element, es sollen länderübergreifende Kontakte geknüpft werden können. Idealerweise wird der gesamte Kurs online genutzt, es besteht aber auch die Möglichkeit, einzelne Dokumente herunterzuladen und offline zu nutzen. So können die Dokumente auch zu einem späteren Zeitpunkt verwendet werden. Mit einem Login können eine Vorschau des gesamten Kurses angesehen und Dokumente heruntergeladen werden.

Die Anforderungen für die Teilnahme sind:

  • Die Schüler haben Jahrgang 1998 bis 2002
  • Die Schüler haben einen Internetzugang
  • Die Schüler können längere englische Texte lesen und englischsprachige Übungsaufgaben lösen

Der Kurs hat bereits Mitte März begonnen, es ist jedoch bis Ende April möglich, online daran teilzunehmen. Momentan sind erst die Module 1 bis 3 verfügbar, 4 bis 6 folgen bald.

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten die Schüler ein Zertifikat. Ausserdem besteht die Möglichkeit, an einem Wettbewerb teilzunehmen. Die Schüler müssen dazu einen englischsprachigen Aufsatz einreichen zu einem Thema, das für die G20 relevant ist, wie zum Beispiel mögliche Ansätze, wie die G20 die Digitalisierung handhaben soll. Die genauen Fragen werden zu einem späteren Zeitpunkt vom Global Classroom vorgegeben. Der Aufsatz muss Anfang Mai eingereicht werden. Die Gewinner dürfen als Schülerexperten an speziellen G20-Anlässen in Deutschland teilnehmen.

Eine englische Erklärung, wie Sie am Programm teilnehmen können finden Sie hier (erster Punkt).

Den Global Classroom und weitere Informationen dazu finden Sie unter folgendem Link:
Global Classroom G20 Finance Track


Für das iconomix-Team,
Florence Mauli

entry tx_cabagblog_domain_model_entry Multi 912 24 1433
(0)
(0)
 
79 Aufrufe, 0 Kommentare
 
Kommentare (0)Kommentar abgeben
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen


*

Geben Sie die Zeichenfolge links ins untenstehende Feld ein.

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus.

Hinweis: Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln

 

Abbrechen