Schweizerische Nationalbank
Edit mode active
Ein Unternehmen gründen
New

Ein Unternehmen gründen

Umgedrehter Unterricht

Die Muster der Wertschöpfung begreifen.

Anhand der ansatzweisen Erarbeitung einer Geschäftsidee werden die Erfolgsfaktoren von marktfähigen Unternehmen sowie deren volkswirtschaftliche Bedeutung gezeigt.

  • Die Lektionen finden in Form von handlungsorientierten Workshops statt.
  • Zur Vor- und Nachbearbeitung der Lektionen dient eine multimediale App.
  • Die App ist gratis via Webbrowser (zum Beispiel Google-Chrome) verfügbar.

0 Comments 56 Page hits
Skills
Beobachtungen festhalten, Entscheidungstechniken, Ergebnisse darlegen, visualisieren, Experimente erarbeiten, Hypothesen aufstellen, Präsentationstechniken, Problemlösungstechniken
Prior knowledge of teacher
Training recommended
Updated
31.10.2019

Learning objective

Die Lernenden können Tools zur Visualisierung von Geschäftsmodellen (Business Model Canvas und Value Proposition Canvas) anwenden und die einzelnen Bestandteile detailliert erklären.

Sie können die Business Model Canvas, ausgehend von der Frage nach dem Kundenmehrwert, strukturiert auf die Erarbeitung einer Geschäftsidee anwenden und diese kritisch reflektieren. Dabei analysieren Sie insbesondere die Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Bestandteilen der Modelle.

Sie können grundsätzliche ökonomische Erkenntnisse zum Unternehmertum mithilfe der Erfahrungen, die sie bei der Analyse einer Geschäftsidee gesammelt haben, treffend veranschaulichen. Sie können dadurch einem Laien die individuellen und gesellschaftlichen Chancen und Risiken des Unternehmertums aufzeigen.

Keywords
Unternehmer, Unternehmertum, Start-up, Kunden, Kundenbedürfnisse, Kundenprofil, Zulieferer, Prototyping, Geschäftsmodell

Impressum

Konzeption
iconomix

Programmierung Applikation und Game Design
ovos media gmbh

Didaktische Beratung
Dr. Daniel Schmuki, EHB

Mediendidaktische Begleitung
Andy Schär, eduxis consulting GmbH

Korrektorat
Rotstift AG, Bern