Schweizerische Nationalbank
Bearbeitungsmodus aktiv
Konjunkturtendenzen Sommer 2015

Konjunkturtendenzen Sommer 2015

«Schweizer Bruttoinlandprodukt – Rückgang im 1. Quartal 2015»

  • Welt: Weltwirtschaft hat an Dynamik eingebüsst, Euroraum mit moderatem Wachstumstempo
  • Schweiz: Nach wie vor verhaltene, aber noch positive Aussichten
  • Risiken: Ausschläge des Wechselkurses, Abschwächung des Welthandels und Unsicherheiten im Verhältnis zur EU
  • Schwerpunktthema: «Schweizer Bruttoinlandprodukt – Rückgang im 1. Quartal 2015»

0 Kommentare 153 Aufrufe
KV
BM
GYM
Weitere Sprachen
Französisch
Unterrichtsdauer
1–4 Lektionen
Aktualisiert
09.07.2015

Impressum

Konzeption
iconomix
in Kooperation mit Dr. Marcel Bühler

Gestaltung Materialien
clear of clouds GmbH, Zürich

Korrektorat
Rotstift AG, Bern

Dokumente

Arbeitsauftrag
Arbeitsauftrag
     
Musterlösungen
Musterlösungen
     
Konjunkturentwicklung: Abbildungen (Foliensatz)
Konjunkturentwicklung: Abbildungen (Foliensatz)
     
Konjunkturentwicklung: Zeitreihen (Excel)

Herausgeber: BAK Basel Economics AG im Auftrag der Schweizerischen Nationalbank und iconomix.

Konjunkturentwicklung: Zeitreihen (Excel)

Herausgeber: BAK Basel Economics AG im Auftrag der Schweizerischen Nationalbank und iconomix.

     
Konjunkturprognosen: Hintergrundwissen (Foliensatz)

Foliensatz zur Entstehung und Verwendung von Konjunkturprognosen von Prof. Aymo Brunetti, Lehrbuchautor und Wirtschaftsprofessor an der Universität Bern.

Konjunkturprognosen: Hintergrundwissen (Foliensatz)

Foliensatz zur Entstehung und Verwendung von Konjunkturprognosen von Prof. Aymo Brunetti, Lehrbuchautor und Wirtschaftsprofessor an der Universität Bern.

     

Links zum Thema

«Konjunkturtendenzen Sommer 2015» - www.seco.admin.ch/

Direktlink zur SECO-Publikation

«Häufig gestellte Fragen» - www.seco.admin.ch/

Erklärungen des SECO zu den Abbildungen und Tabellen

Die Frankenaufwertung beginnt zu beissen. - www.fuw.ch/

FuW (16.06.2015)

Was können Konjunkturprognosen leisten? - dievolkswirtschaft.ch/

Die Volkswirtschaft (23.07.2015)

Quartalsheft der Schweizerischen Nationalbank 2/2015 März - www.snb.ch/

Weltwirtschaftliche Rahmenbedingungen, wirtschaftliche Entwicklung in der Schweiz, Preise und Inflationserwartungen

× Vielen Dank für Ihren Kommentar. Er wurde erfolgreich zur Überprüfung übermittelt.

Kommentare

Kommentar schreiben (Login erforderlich)

Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.

Verfassen Sie den ersten Kommentar.

Konjunkturtendenzen Ausgaben (19)

Neu

Konjunkturtendenzen Sommer 2018

«Weltweit steigender Protektionismus»

KV
BM
GYM

Konjunkturtendenzen Frühjahr 2018

«Aufhellung auf dem Arbeitsmarkt»

KV
BM
GYM

Konjunkturtendenzen Winter 2017/2018

«Breit abgestütztes Wirtschaftswachstum der Schweiz»

KV
BM
GYM

Konjunkturtendenzen Herbst 2017

«Abschwächung des Frankens»

KV
BM
GYM

Konjunkturtendenzen Sommer 2017

«Bauinvestitionen und Schweizer Immobilienmarkt»

KV
BM
GYM

Konjunkturtendenzen Frühjahr 2017

«Das Leistungsbilanzdefizit der USA und die Handelsbeziehung mit der Schweiz»

KV
BM
GYM

Konjunkturtendenzen Winter 2016/2017

«USA: robustes Wachstum und neue Herausforderungen»

KV
BM
GYM

Konjunkturtendenzen Herbst 2016

«Brexit – konjunkturelle Folgen»

KV
BM
GYM

Konjunkturtendenzen Sommer 2016

«Arbeitsmarkt: Schwache Beschäftigungsentwicklung»

KV
BM
GYM

Konjunkturtendenzen Frühjahr 2016

«Langfristige Entwicklung BIP und BIP pro Kopf»

KV
BM
GYM

Konjunkturtendenzen Winter 2015/2016

«Monetäres Umfeld – weltweit divergierende Geldpolitik»

KV
BM
GYM

Konjunkturtendenzen Herbst 2015

«China: Wachstums­abschwächung, Strukturwandel und Chance auf nachhaltiges Wachstum»

KV
BM
GYM

Konjunkturtendenzen Sommer 2015

«Schweizer Bruttoinlandprodukt – Rückgang im 1. Quartal 2015»

KV
BM
GYM

Konjunkturtendenzen Frühjahr 2015

«Aufhebung des Euromindestkurses und Wirtschaftsprognose»

KV
BM
GYM

Konjunkturtendenzen Winter 2014/2015

«Rohwarenpreise: unerwartet starker Preisverfall beim Erdöl»

KV
BM
GYM

Konjunkturtendenzen Herbst 2014

«Welthandel immer noch schwunglos…»

KV
BM
GYM

Konjunkturtendenzen Sommer 2014

«Risiken für eine deflationäre Spirale im Euroraum»

KV
BM
GYM

Konjunkturtendenzen Frühjahr 2014

«Anpassungsfortschritte in den Euro-Krisenländern»

KV
BM
GYM

Konjunkturtendenzen Winter 2013/2014

«Anzeichen für beginnende Exporterholung in der Schweiz»

KV
BM
GYM