Schweizerische Nationalbank
Bearbeitungsmodus aktiv
Preisdifferenzierung

Preisdifferenzierung

«Excel-Simulation»

Ein Produkt – mehrere Preise: Wenn der Preis vom Kunden abhängt.

Behandelt wird die dynamische Preissetzung. Es wird aufgezeigt, wie sich diese auf die gesamtwirtschaftliche Wohlfahrt auswirkt.
  • Die Excel-Simulation mit integrierter Spielanleitung kann einzeln oder in kleinen Gruppen gespielt werden.
  • Das didaktische Material baut auf das Spielerlebnis auf.
  • Pro Gruppe braucht es einen Computer.

0 Kommentare 637 Aufrufe
KV
BM
GYM
Kompetenzen
Beobachtungen festhalten, Entscheidungstechniken, Ergebnisse darlegen, visualisieren, Hypothesen aufstellen
Weitere Sprachen
Französisch
Unterrichtsdauer
2 Lektionen
Aktualisiert
20.02.2017

Lernziel
Die Lernenden können erklären, was dynamische Preissetzung ist und verschiedene Formen davon unterscheiden. Sie wissen, was die Voraussetzungen für Preisdifferenzierung sind und wie sie sich auf die Marktteilnehmenden und die gesamtwirtschaftliche Wohlfahrt auswirkt.

Stichworte
Angebot, Kosten, Markt, Nachfrage, Nutzen, Preispolitik, Zahlungsbereitschaft

Letzte Änderung:
Korrektur Grafik "Produzenten- und Konsumentenrente bei unvollständiger Preisdifferenzierung" (Fachtext)

Änderungsverlauf: Änderungsverlauf einblenden Änderungsverlauf ausblenden

21.11.2016: Komplettüberarbeitung

Impressum

Konzeption
iconomix

Gestaltung Unterrichtsmaterialien
clearbrand gmbh, Zürich

Korrektorat
Rotstift AG, Bern

Einsatz im Unterricht (PDF, 428 KB)
Hinweise für die Lehrperson

Dokumente

Fachtext
Fachtext
     
Simulation
Simulation
     
Aufgabenset 1
Aufgabenset 1
     
Aufgabenset 2
Aufgabenset 2
     

Links zum Thema

Reiche bezahlen mehr - www.nzz.ch/

NZZ am Sonntag. Artikel über personalisierte Preise bei Detailhändlern. (23.10.2016)

Zalando: Kassensturz checkt den Senkrechtstarter - www.srf.ch/

SRF. Kassensturz zeigt, dass Kunden aus der Schweiz für Produkte aus dem selben Lager bei Zalando mehr bezahlen. (02.04.2013 – Dauer: 9:11)

So tricksen die Airlines bei Flugticket-Preisen - www.tagesanzeiger.ch/

Tages Anzeiger. Suchen Sie mehrmals in kurzer Zeit eine Buchungs-Website auf, dürfte der Preis steigen. Ihr Computer und das Betriebssystem haben auch einen Einfluss auf den Tarif. (08.06.2016)

Mal kostet der Staubsauger 159, dann 175 und plötzlich 168 Franken - www.tagesanzeiger.ch/

Tages Anzeiger. Wie der Preis beim Online-Shopping festgelegt wird. (23.09.2014)

Wenn Algorithmen Kartelle bilden - www.nzz.ch/

NZZ. Wie reagieren Wettbewerbshüter, wenn selbstlernende Algorithmen stillschweigende Preisabsprachen treffen? (28.08.2018)

Blogartikel zum Thema

Jedem Kunden seinen Preis?

Online-Shops und Detailhändler setzen auch in der Schweiz immer häufiger auf «dynamic pricing».

Wenn Sie sich einloggen wird’s teurer

Online-Anbieter versuchen durch individuelle Preise die Umsätze zu steigern. (30.08.2015)