Schweizerische Nationalbank

Praktikum bei iconomix

Worum es geht

Iconomix unterstützt den Wirtschaftsunterricht an Maturitäts- und berufsbildenden Schulen der Sekundarstufe II. Iconomix ist als Ergänzung zu bestehenden Wirtschaftslehrmitteln konzipiert und bietet fachlich fundierte Unterrichtsmodule, die regelmässig gepflegt und aktualisiert werden.

Der Name iconomix ist aus der phonetischen Schreibweise des englischen «Economics» abgeleitet. Der thematische Umfang deckt entsprechend die gesamte Volkswirtschaft ab. Einen besonderen Fokus legen wir auf Lehr- und Lernressourcen, die bei den Lernenden die finanzielle Handlungskompetenz fördern.

Das Angebot von iconomix wird durch ein kleines Team von Mitarbeitenden der SNB in Zürich und Lausanne betreut. Dieses Team bildet die Schnittstelle zu weiteren involvierten Stellen innerhalb der SNB und einer grossen Zahl externer Partner aus der Bildungslandschaft. Unterstützt wird das Team durch zwei Hochschulpraktikanten. Ein Praktikum ist jeweils auf die Dauer von 12 Monaten ausgerichtet; Beginn ist nach Vereinbarung.

Unsere Praktikantinnen und Praktikanten haben ein Universitätsstudium in Volkswirtschaftslehre mit einem Master abgeschlossen. Sie arbeiten gerne selbständig, sorgfältig und mit digitalen Medien. Sie bringen Freude an der Vermittlung von ökonomischen Zusammenhängen mit und können sich schriftlich und mündlich gut ausdrücken.

Falls Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Erfahrungsberichte aus erster Hand

Michelle Keusch

September 2019 bis Juni 2020

Michelle Keusch

Die wöchentliche Tagesredaktions-Sitzung vom Montagmorgen gibt die Struktur der laufenden Woche vor. Neuigkeiten werden ausgetauscht, Pendenzen gesammelt, sortiert und priorisiert. Was lief in der vergangenen Woche? Welche Auswirkungen hat das auf unsere Arbeit? Wer verfasst wann welche Beiträge für den News-Ticker? Wer hat wann welche Meetings und wie bereiten wir uns vor? Wer arbeitet gerade woran?

Entwicklungsworkshop

Der Austausch innerhalb des kompakten Teams wird grossgeschrieben. Acht verschiedene Menschen haben acht verschiedene Aufgaben; ständige Kommunikation ist somit unerlässlich für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Das schätze ich persönlich sehr.

Damit das Tagesgeschäft von iconomix läuft, sind Materialbestellungen zu bearbeiten, Benutzerregistrationen zu verifizieren und Anfragen von Externen zu beantworten. In der Zwischenzeit gilt es, sich selber über das aktuelle Weltgeschehen zu informieren und die gefundenen Perlen, die wir, iconomix, empfehlen können, als sogenannte «News» aufzubereiten und zu publizieren. In der weiten und wilden Welt des Internets ist die Informationenflut immens. Umso wichtiger ist dabei ein bedachter Filter, der vorsortiert und herauspickt. Der Filter, das sind wir, die Hochschulpraktikanten, die Tagesredaktion.

UBS Anlass

Ein weiterer Teil unserer Arbeit beinhaltet die Pflege und Neuerstellung von Lehr- und Lernressourcen. Sind die Module noch «up to date»? Sobald es um die Erstellung neuer Unterlagen, zum Beispiel eines Video-Themenblocks, geht, können wir auch kreativ sein. Gerade der Arbeitsauftrag soll für Lernende ansprechend sein und die komplexen Inhalte kurzweilig erklärt werden. Dabei hilft es, sich in die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler hineinzuversetzen und sich die Berührungspunkte zwischen dem Alltag der Lernenden und der Thematik vorzustellen. Für mich ist das eine neue Herausforderung, die aber mit etwas Übung ziemlich viel Spass macht.

Ich persönlich habe in den vergangenen Monaten unheimlich viel gelernt. Zum Beispiel, wie man ein abstraktes Thema wie das Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage leicht und fassbar Berufsschülern vermitteln kann. Oder wie man vorgeht, wenn man nur drei Sätze zum Zusammenfassen eines fundierten Hintergrundartikels zur Verfügung hat. Denn auch bei iconomix gilt das Zitat von Einstein: «Wenn du es nicht einfach erklären kannst, hast du es nicht gut genug verstanden.»

Simon Gmür

Seit November 2019

Simon Gmür

Die Arbeit bei iconomix bietet einen sehr spannenden Mix an Aufgaben, der in dieser Form wohl einzigartig ist. Als Teil der Schweizerischen Nationalbank profitiert man von den sehr guten Arbeitsbedingungen und erhält spannende Einblicke in die verschiedenen Themengebiete der SNB. Gleichzeitig ist die Kernaufgabe von iconomix aber die Bildung, welche äusserst abwechslungsreich und vielseitig vermittelt wird. So entstehen Lernmodule zu volkswirtschaftlichen Themen mit Hilfe von Videos, Apps und Spielen.

Super ist, dass man als Praktikant bei allen Aufgaben direkt involviert ist und oft selbständig Projekte verfolgen kann. Dabei erhält man immer auch Unterstützung vom Team und verschiedenen externen Experten. Die Arbeit ist dementsprechend sehr abwechslungsreich; langweilig wird einem garantiert nicht!

Entwicklungsworkshop

Der direkte Bezug zu aktuellen Ereignissen ist ein weiterer grosser Pluspunkt für mich. So haben wir uns zum Beispiel in den letzten Wochen intensiv mit den Auswirkungen des Coronavirus auf die Wirtschaft beschäftigt. Dabei sind nicht nur verschiedene Newsbeiträge entstanden, sondern sogar ein ganzer Video-Themenblock, der dieses komplexe Thema den Lernenden auf attraktive Art und Weise zugänglich macht.

In meinen ersten sechs Monaten hier habe ich bereits unglaublich viel gelernt und ich freue mich auf ein weiteres tolles halbes Jahr bei iconomix!

 

Offene Stelle

Praktikantin/Praktikant (100%) Ökonomie-Lehrangebot www.iconomix.ch

  • Ein Praktikum ist jeweils auf die Dauer von 12 Monaten ausgerichtet
  • Beginn ist nach Vereinbarung
  • Arbeitsort ist Zürich

Jetzt bewerben »