Schweizerische Nationalbank
Ruf nach mehr finanzieller Bildung
Finanzielle Grundbildung
Online-Publikation
()
35 Aufrufe
Ruf nach mehr finanzieller Bildung
Dienstag, 13. November 2018

In einem Interview mit dem «Schweizer Monat» sprach die Ökonomin Annamaria Lusardi über «finanzielle Grundbildung». Ihr Fazit: Finanzwirtschaftliche Grundlagen fehlen vielen.

Quelle: wikimedia (CC)

Wie verbreitet ist Finanzkompetenz in der Bevölkerung? Wie wichtig ist Finanzkompetenz? Kann Finanzkompetenz mit Hilfe von Bildungsprogrammen verbessert werden und falls ja, wodurch zeichnen sich gute Programme aus? – Dies sind Beispiele von Fragen, auf die die Wissenschaft Antworten sucht.

Eine der weltweit führenden Forscherinnen, die solchen Fragen nachgeht, ist Annamaria Lusardi. Lusardi ist Professorin für Wirtschaft und Rechnungswesen an der George Washington School of Business und Leiterin des Global Financial Literacy Excellence Center.

Im Interview mit Monika Bütler im «Schweizer Monat» erklärt Lusardi, weshalb ein gutes Finanzverständnis wichtig ist. So fällt es finanziellen Analphabeten beispielsweise schwer, Vorkehrungen für ihre eigene Altersvorsorge zu treffen. In Anbetracht einer alternden Bevölkerung wird der Staat künftig keine so hohen Renten wie in der Vergangenheit auszahlen können – umso wichtiger wird die persönliche Altersvorsorge.

Deshalb empfiehlt die Expertin den Unterricht von Finanzwissen an Schulen. Grund: Schulen sind in der Regel auch für Bevölkerungsgruppen mit eher tiefem Finanzverständnis – insbesondere Frauen und von materieller Armut betroffene Menschen – zugänglich.

Das vollständige Interview finden Sie hier:
Schweizer Monat. Finanzielle Analphabeten. Ausgabe 1060 – Oktober 2018

Monika Bütler ist Professorin am Schweizerischen Institut für Empirische Wirtschaftsforschung und Direktorin des Lehrstuhls für Wirtschaftspolitik an der Universität St. Gallen.

Zum Thema
× Vielen Dank für Ihren Kommentar. Er wurde erfolgreich zur Überprüfung übermittelt.

Kommentare

Anzahl verbleibender Zeichen: 800
captcha

Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.

Verfassen Sie den ersten Kommentar.