Schweizerische Nationalbank
Entscheiden – Eine Ausstellung
Markt und Handel
()
48 Aufrufe
Entscheiden – Eine Ausstellung
Dienstag, 18. Juni 2013

Jeden Tag treffen wir rund 20‘000 Entscheidungen. Das Stapferhaus Lenzburg widmet dem Thema «Entscheiden» eine Ausstellung. Diese ist auch aus ökonomischer Perspektive interessant.

Bild: Stapferhaus (Anita Affentrager)

Das Stapferhaus Lenzburg zeigt bis Ende November 2013 eine Ausstellung rund ums Thema «Entscheiden».

Das Wort «Entscheidung» soll ursprünglich daher rühren, dass man das Schwert aus der Schwertscheide zog und man sich damit für den Kampf und gegen das Nicht-Kämpfen entschied. Im 21. Jahrhundert liegen die Schlachtfelder aber nicht mehr in Sempach oder Marignano, sondern z.B. vor den prallgefüllten Regalen im Supermarkt.

Macht uns eine grössere Auswahl an Fertigsuppen wirklich glücklicher? Oder wird dabei nur die Entscheidung schwieriger? Dies ist eine der Fragen, der die Ausstellung auf den Zahn fühlen will.

Können wir überhaupt frei entscheiden? Wie entscheiden Bundesrichter? Weshalb braucht man Willenskraft, um im Supermarkt Verlockungen zu widerstehen? Dies sind weitere Beispiele von Fragen, die in der Ausstellung auf interaktive Art und Weise erlebt werden können.

Auch die Ökonomie befasst sich mit Entscheidungen: Bei welchem Lohn sind wir bereit zu arbeiten (siehe Baustein Angebot und Nachfrage)? Wieso investiert eine Firma in China und nicht in Nigeria?

Ein Besuch der Ausstellung lässt sich gut mit dem iconomix-Baustein «Opportunitätskosten» verbinden: Jede Entscheidung kostet – nämlich mindestens den Verzicht auf die zweitbeste Alternative.

Die Eintrittspreise belaufen sich auf 19 Franken für Erwachsene. Lernende und Studierende bis 25 Jahre bezahlen 12 Franken. Ab 10 Personen sind Gruppenrabatte möglich. Am 14. und 17. August 2013 finden Einführungen für Lehrpersonen statt. Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

Lesen Sie auch: Die Qual der Wahl oder Wie man Menschen beeinflusst

Zum Thema:

Für das iconomix-Team
Patrick Keller

× Vielen Dank für Ihren Kommentar. Er wurde erfolgreich zur Überprüfung übermittelt.

Kommentare

Anzahl verbleibender Zeichen: 800
captcha

Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.

Verfassen Sie den ersten Kommentar.